Der erste Ligastart der neuen Saison war ein wichtiger Schritt zum Klassenerhalt für die Regensburger Nextime Bowler von Ratisbona Regensburg. Gleichzeitig hatten die Lucky Striker zwar Schwierigkeiten auf den Bahnenverhältnissen am Wochenende. Durch ihren guten Saisonauftakt ist ihren der Klassenerhalt schon so gut wie sicher.  

Weiterlesen

DruckenE-Mail

Nach dem durchwachsenen ersten Spieltag gingen sowohl die Nextime Bowler des Ratisbona Regensburg, als auch Praetoria Regensburg in die zweite Runder der Bayernliga. Während die Damen in Regensburg ihren Heimvorteil für einige Punkte ausnutzen konnten, waren die Herren in Würzburg unterwegs und konnten dort den schwachen letzten Ligastart ausgleichen.

Weiterlesen

DruckenE-Mail

Mit großen Schritten nähert sich die Winterpause für die Regensburger Bowlingspieler. Während die Bundesliga am vergangenen Wochenende in Ludwigshafen ihren letzten Start vor der Halbzeit einleitete, trafen sich die Bayernligisten in Nürnberg, um ihren dritten Start zu spielen.
Für alle Mannschaften schien es in dieser Woche gut zu laufen, besonders die Nextime Bowler in der ersten Bundesliga dürften sich über einige Punkte auf ihrem Konto freuen.

Weiterlesen

DruckenE-Mail

Am vergangenen Wochenende startete die 1. Bundesliga im Bowling in ihren zweiten Spieltag. Sowohl Damen als auch Herren trafen sich im Brandenburgischen Wildau.
Insgesamt fielen die Ergebnisse im Vergleich zu Woche eins deutlich niedriger aus und schon in den vergangenen Jahren konnte man erkenne, dass die Anlage in Wildau zu einer der am schwersten zu spielenden Bahnen zählt.

Weiterlesen

DruckenE-Mail

Nach dem lang erwarteten Start der Bayernligen letztes Wochenende durften nun auch die Bundesligen zum ersten Spieltag in Leipzig antreten.
Nach dem erfolgreichen Klassenerhalt im vergangenen Jahr gingen die Nextime des Ratisbona Regensburg mit leicht verändertem Team ins Rennen. Die Lucky Striker Regensburg behielten ihre Aufstellung aus dem Vorjahr bei und gingen ohne weitere Änderungen in der Bundesliga der Damen an den Start.
Unterschiedlicher als an diesem ersten Spieltag hätte der Auftakt der beiden Mannschaften allerdings kaum sein können. Während die Damen einen sehr guten Start erwischten und mit der Anlage und den Bahnenverhältnissen sehr gut klar kamen, hatten die Herren mit einigen Problemen zu kämpfen.

Weiterlesen

DruckenE-Mail