Nach langer Pause startete die Bayernliga mit ihrem Auftakt in die neue Ligasaison und sowohl bei den Damen des BC Praetoria Regensburg als auch bei den Herren des BC Ratisbona Regensburg wurde einiges am Personal geändert und somit beide Mannschaften traten das erste Mal mit veränderter Teamaufstellung an. Nach einem souveränen Start bei den Damen und leichten Problemen bei den Herren haben allerdings beide Teams noch jede Menge Zeit sich an die Spitze der Tabelle zu arbeiten.

Weiterlesen

DruckenE-Mail

Wie jedes Jahr fand in Bindlach der JET-Cup statt. Hier bilden jeweils ein Jugendlicher und ein Erwachsener ein Doppel, mit Handicap wird dann das beste Team erspielt. Auch die Regensburger Aktiven sind zusammen mit dem Nachwuchs des Vereins meistens ganz vorne mit dabei. Und auch dieses Jahr hätte es nicht besser für die Teilnehmer unseres Vereins laufen können.

Weiterlesen

DruckenE-Mail

Vergangenes Wochenende fand in Wildau das Deutsche Ranglistenturnier, die German Open, statt. Die besten Bowlingspieler Deutschlands trafen sich dort und spielten neben dem Sieg auch um die Qualifikation für den World Cup 2016 in Shanghai.
Unterteilt wurde das Teilnehmerfeld in 5 Gruppen bei den Herren, bzw.  3 Gruppen bei den Damen unterteilt, abhängig vom jeweiligen Schnitt in der Saison 2015/16.
Als einziger Regensburger Teilnehmer ging Tobias Börding an den Start, der junge Bowlingspieler war vergangene Woche noch bei der Europameisterschaft der Herren dabei und konnte zwei Medaillen für das Nationalteam gewinnen. Direkt im Anschluss reiste er dann nach Berlin, um bei dem Ranglistenturnier dabei zu sein. Aufgrund seines Vorjahresschnitts von 218 durfte er in der Gruppe A spielen, in der auch einige Nationalkader Kollegen antraten.

Weiterlesen

DruckenE-Mail

 

 

 

 

 

 


In den vergangenen eineinhalb Wochen fand im belgischen Brüssel die Europameisterschaft der Männer im Bowling statt. Schon im vergangenen Jahr war das Nationalteam mit Wahlregensburger Tobias Börding mit einer Bronze- und einer Silbermedaille sehr erfolgreich. Selbstverständlich wollte der junge Münchner, der für den Erstligisten BC Ratisbona Regensburg spielt, diesen Erfolg auch dieses Jahr wiederholen.

Börding ging sehr gut vorbereitet und zuversichtlich in den Wettbewerb, da Deutschland als eines der favorisierten Teams in den Wettbewerb startete und somit auch mehrere Medaillenerfolge verbuchen konnte.

Weiterlesen

DruckenE-Mail

 

Nachdem die Junioren vor wenigen Wochen auf der Weltmeisterschaft ihr Talent zeigen konnten und vor allem der Regensburger André Michow eine Top Leistung erbracht hat, will auch der Wahlregensburger Tobias Börding bei der Europameisterschaft der Männer in Brüssel diesem Beispiel folgen, er spielt seit vielen Jahren in der 1. Bundesliga für den BC Ratisbona Regensburg. Bereits mehrere Male stand der junge Münchner für den deutschen Nationalkader auf der Bahn und konnte einige Erfolge feiern. Bei der vergangenen Europameisterschaft konnte er bereits im Doppel und im Trio mit Marco Baade und Andreas Gripp jeweils eine Bronzemedaille gewinnen und möchte dieses Jahr natürlich seinen Erfolg wiederholen.

Wie er sich auf diese Europameisterschaft vorbereitet hat, verrät Tobias Börding in einem Interview.

Weiterlesen

DruckenE-Mail

Weitere Beiträge ...